Du bist im Blog von Balubaer. Hier finden Sie Notizen, Aufzeichnungen, Gedanken, Philosophien und Ideen über und zu allen möglichen Dingen und Themen, die mich selbst zum Nachdenken angeregt haben.

Balu's Blog

Blogeinträge

Wer hätte das gedacht ...?

  • 23 Dezember 2017
  • Autor: ejk
  • Number of views: 665
  • 0 Kommentare
Wer hätte das gedacht ...?

Mann, Mann, ... (natürlich auch Frau, Frau, ...) - wie schnell doch die Zeit vergeht. Schon wieder Weihnachten - aber dieses Jahr machen wir alles ganz anders.
Ich nicht cheeky

Weihnachtsstress kenne ich nur von anderen - vor allem von meinen Kunden, die plötzlich feststellen, was im zu Ende gehenden Jahr noch alles erledigt werden muss. Da aber auch das jedes Jahr das gleiche ist, bin ich nicht überrascht und kann recht locker damit umgehen.

Jedes Jahr am 24. Dezember ist Weihnachten. Jedes Jahr am 31. Dezember ist Silvester und ein neues Jahr beginnt. Und jedes Jahr gelingt es dem größten Teil der Menschheit, die schönste Zeit des Jahres zum Stressfaktor Nummer 1 zu machen. Wie kommt das?

Ganz ehrlich? Es gibt tausende Untersuchungen zu dem Thema, Zehntausende Artikel wurden geschrieben und in Millionen persönlichen Gesprächen geht es um nichts anderes.

Die Hauptursache, meiner Meinung nach: Erwartungen!

Wir haben Erwartungen an andere und deshalb denken wir ständig daran, was andere von uns erwarten. Der Baum, das Essen, die Geschenke, die Besuche ... wow ... da kommt schon was zusammen. Zusammengepfercht auf ein paar Weihnachtsfeiertage kann das durchaus Stress verursachen.

Ich schenke das ganze Jahr über, wann und wenn ich Lust habe, oder etwas entdecke, das für eine bestimmte Person passen könnte. Meine Eltern und Geschwister, sehe ich während des Jahres, sooft ich kann. Der Baum bleibt im Wald und feiert dort Weihnachten mit Hasen und Rehen. Und was das Essen angeht, meine Mutter lässt es sich ohnehin nicht nehmen, uns an einem der Feiertage zu bekochen.

Weihnachten findet bei mir im Herzen Stadt und nicht in einem speziell hergerichteten Zimmer. Zumindest war das in den letzten Jahren so. Heuer kommen am 24. die Kinder und Enkelkinder meiner Frau und ich werde einige wenige Erwartungen erfüllen. Weihnachten ist ja schließlich für alle da wink

Ich wünsche dir und deiner Familie, dass du zur Ruhe kommen kannst und auch du Weihnachten ein bisschen im Herzen erleben kannst.

 

 

 

Drucken
Tags:
Bewerte den Artikel:
5.0

Bitte anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

x